Betriebliche Zukunftsvorsorge

Sorgen Sie vor. Sicher ist sicher.

Direktversicherung:
Abschluss einer Lebens-, Unfall- oder Krankenversicherung zu Gunsten eines oder mehrerer Arbeitnehmer
Versicherungsnehmer und Zahler ist die Firma
begünstigt ist immer der Arbeitnehmer

Informieren Sie sich über ein Detailbeispiel einer betrieblichen Zukunftsvorsorge.

Direkte Leistungszusage:
Anwendbar für GF von Kapitalgesellschaften und Stützen des Unternehmens die Firmenpension darf max. 80% des letzten Aktivbezuges ausmachen und 100% des letzten Aktivbezuges aus Firmenpension und staatlicher Pension nicht überschreiten

Entgeltumwandlung §3/Ziffer 15:
Pro Mitarbeiter kann ein Betrag von € 25.-/p.m. an Bruttogehaltes statt in eine Ansparform investiert werden.

Vorteil: Die Bemessungsgrundlage wird um diesen Betrag steuersparend gesenkt