Betriebsschutz

Die Leistungspalette umfasst verschiedene Sparten, die entsprechend Ihren betrieblichen Anforderungen zu einem umfassenden Paket zusammengestellt werden können, um den wirtschaftlichen Erfolg und das Fortbestehen Ihres Betriebes auch in Notsituationen abzusichern.

Optionale Bausteine für Ihr individuelles Sicherheitskonzept:

Technische und kaufmännische Betriebseinrichtung:
Diese Sparte schützt den Inhalt Ihres Büros gegen sämtliche Risken, wie Feuer, Leitungswasserschäden, Einbruch; Vandalismus, Glasbruch ...

Betriebsunterbrechung:
Die Betriebsunterbrechungsversicherung deckt das Risiko eines Gewinnentgangs und die laufenden Fixkosten nach Feuer-, Sturm-, Leitungswasserschäden sowie nach Einbruchdiebstahl ab.

Haftpflicht:
Die Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten bzw. nimmt Ihnen rechtliche Auseinandersetzungen bei Schadenersatzforderungen durch geschädigte Dritte ab. Dies betrifft auch Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz.

EDV-Versicherung:
Damit werden alle Schäden an Ihrer Computeranlage und Software ersetzt, die z.B. durch Bedienungsfehler, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit, indirekten Blitzschlag oder Wasser verursacht wurden.